Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com rheindata GmbH | Microsofts Power Plattform Microsofts Power Plattform

Microsofts Power Plattform


Arthur L.Vielen Lesern unseres Blogs ist Power BI bereits ein bekanntes Produkt. Das BI-Tool von Microsoft hat aber noch einige Geschwister, wie Power Apps, Power Automate und Power Virtual Agent, die sich alle unter dem Oberbegriff Power Plattform versammeln. Die einzelnen Tools sind dabei nicht getrennt voneinander zu betrachten, sondern entwickeln starke Synergien, wenn sie richtig eingesetzt werden.




Power Platform Components


In diesem Beitrag wollen wir uns insbesondere Power Automate und Power Apps genauer anschauen.

Power Automate

Power Automate, früher Microsoft Flow, ist, wie der Name schon verrät, dafür entwickelt wiederholende Aufgaben und digitale Prozesse zu optimieren. Es können zeitsparende Workflows über eine codeminimierte Benutzeroberfläche entwickelt werden, um alltägliche Aufgaben zu automatisieren. Power Automate ist dabei umfänglich in den Microsoft-Kosmos integriert, sodass eine Fülle an Konnektoren zu Microsoft-eigenen und auch Produkten von externen Anbietern bestehen.

In Kombination mit Power BI entstehen damit zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. der automatisierte Versand von Meldungen, die Befüllung von Datenbanken oder Arbeitsmappen, oder die Aktualisierung von SharePoint-Seiten. Konkret können hierfür im Power BI Service bei Dashboards in bestimmten Visualisierungen Grenzwerte gesetzt werden. Über- oder unterseigt die relevante Kennzahl diesen Grenzwert, wird ein Trigger ausgelöst, der entsprechend den selbst definierten Workflow startet und z.B. Mitarbeiter*innen informiert.

Eine weitere interessante Einsatzmöglichkeit für Power Automate ist die Aktualisierung eines Power BI Datasets im Service. Eine zeitlich geplante Aktualisierung ist im Power BI Service zwar auch ohne zusätzliche Tools möglich. Aber was ist, wenn das Dataset nur dann aktualisiert werden soll, wenn die zugrundeliegende Datenquelle sich auch tatsächlich geändert hat? Hier leistet Power Automate Abhilfe, da genau für diesen Prozess ein Workflow definiert werden kann.

Seit dem April 21-Update ist es zudem möglich, Power Automate nativ in Power BI einzubinden. Dadurch können im Report selbst Buttons hinterlegt werden, über die im Vorfeld definierte Workflows ausgeführt werden. Ein Szenario hierfür wäre, Meldungen an Teams oder per Mail mit kritischen Datenwerten zu verschicken. Dabei können Spalten und Measures aus dem Power BI Bericht direkt in den Workflow einbezogen werden und auch der Adressatenkreis bereits im Vorfeld definiert werden.

Power Automate bietet zudem eine Vielzahl von bereits vordefinierten Workflows, die mit wenigen Klicks angepasst und ausgeführt werden können oder als Ausgangspunkt für eigene Prozesse dienen.

Power Automate Vorlagen


Power Apps

Power Apps ist eine Low-Code Lösung für die Erstellung von individuellen Apps. Zum einen kann damit die Arbeit von Programmierern beschleunigt werden, da diese auf bereits vordefinierte Komponenten und Konnektoren zugreifen können. Zum anderen, was noch wichtiger ist, gibt Power Apps Mitarbeiter*innen die Möglichkeit selbst Apps zu erstellen.

Auch bei Power Apps ist eine umfängliche Integration in das Microsoft Produktumfeld gegeben. In Verbindung mit Power BI ergeben sich Optionen, um interaktive Reports zu bauen oder entsprechend Apps zu gestalten, die wiederum die bewährten Datenvisualisierungen von Power BI enthalten.

In Power BI gibt es ein Power Apps Visual, das es ermöglicht, bestimmte Seiten der Power App innerhalb eines Power BI Berichts darzustellen und damit zu interagieren. Wie von anderen Power BI Visualisierungen gewohnt, können auch im Power Apps Visual Tabellenspalten aus dem Dataset verwendet werden. Die Daten aus der Tabellenspalte werden somit an die Power App geliefert. Die Power Apps Visualisierung im Power BI Bericht kann nun dazu verwendet werden, Inhalte einzutragen. Als Anwendungsszenario ist hier z.B. ein Umfrageformular oder ein Bewertungsbogen für Mitarbeiter*innen denkbar. User*innen können also die Formulare ohne Umwege im Power BI Report ausfüllen und die neuen Einträge werden dank der DirectQuery Technologie sofort im Bericht dargestellt.

Power Apps


Ähnlich wie bei Power Automate gibt es Vorlagen für ausgereifte Power Apps, sodass erste Entwürfe und auch funktionsfähige Apps in kürzester Zeit erstellt und im Unternehmen Verwendung finden können.

Sie suchen Unterstützung zu Power BI, Power Automate, Power Apps oder anderen Komponenten der Microsoft Power Plattform?Sprechen Sie uns an!