Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com rheindata GmbH | Internetdatenquellen mit Power BI Internetdatenquellen mit Power BI

Internetdatenquellen mit Power BI


Niklas R.Mit Power BI ist es sehr einfach, Daten aus Internetquellen wie Websites oder APIs abzurufen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in fünf Schritten die Daten aus einer im Internet verfügbaren JSON-Datei in Power BI analysieren können.




  1. Im Datenabruf-Menü von Power BI unter Sonstige die Datenquellenart Web auswählen.

    Power BI Web Datenquelle 1


  2. URL des Json-Files eingeben.

    Power BI Web Datenquelle 2


  3. Die Daten werden nun in Power BI Desktop heruntergeladen und müssen nur noch in eine relationale Tabellenform gebracht werden. Dies geschieht über die Schaltfläche Zu Tabelle konvertieren.

    Power BI Web Datenquelle 3


  4. Über die Schaltfläche Spalte erweitern werden die Daten in eine relationale Tabellenform gebracht. Wenn die Daten in der JSON-Datei verschachtelt sind, muss dieser Schritt mehrfach durchgeführt werden.

    Power BI Web Datenquelle 4


  5. Die Daten, aus dem Web-JSON können nun in Power Query weiter vorbereitet und für Power BI-Visualisierungen verwendet werden. Über den Aktualisierungsbutton werden die Daten aus der Internetdatenquellen aktualisiert.

    Power BI Web Datenquelle 5


Mit den Daten aus diesem Beispiel können Sie auf unserem Covid19-Vaccination-Dashboard interagieren.

Sie haben Fragen zur Anbindung von Datenquellen in Power BI oder zur Nutzung von Online-Datenquellen in anderen BI-Tools? Sprechen Sie uns an!